Home / Werkstattwagen bestückt

Werkstattwagen bestückt

Ein Werkstattwagen bestückt gibt ihnen endlich die Möglichkeit, 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und die beiden größten Probleme zu lösen, die ein Profi oder Heimwerker, während seiner Arbeit haben kann. Werkstattwagen bestücktZum einen kennen Sie das Phänomen bestimmt, dass Sie während Ihrer Arbeit in der Garage oder der Werkstatt, plötzlich einen bestimmten Aufsatz für den Bohrer benötigen oder eine Zange zur Hand haben sollten, mit der sie die Mutter richtig festziehen können. Aber Sie finden es irgendwie nicht. 30 Minuten suchen Sie vergebens, um Ihren Arbeitsplatz herum, nach dem perfekt passenden Zubehör oder Werkzeug und stellen irgendwann fest, dass Sie nicht fündig werden. Sie fahren also zum Baumarkt und suchen dort, wieder rund 30 Minuten, nach dem perfekt passenden Teil, um dieses dann total überteuert zu kaufen.

Jetzt zu den Werkzeugwagen Bestseller gelangen!

Wie wäre es, wenn Sie diese Probleme nie wieder haben müssten? Wie wäre es, wenn Sie jedes Werkzeug und Zubehör das Sie brauchen, in einem Werkstattwagen, bestückt vorfinden könnten? Jeder Aufsatz wäre dort in den Schubladen zu finden, Sie wüssten immer ganz genau wo sich die einzelnen Kleinteile verstecken und würden dadurch nicht nur mehr Zeit sparen, sondern sich auch selbst, nicht so stark unter Druck setzen und beim vergeblichen Suchen, den letzten Nerv geraubt bekommen. Im folgenden Artikel werden wir Ihnen zeigen, worauf Sie beim Kauf von einem Werkstattwagen bestückt achten müssen, damit Sie auch ein wirklich gutes Modell Ihr Eigen nennen können.

Werkstattwagen bestückt : Worauf Sie achten müssen

Der Markt und das Angebot an Werkstattwagen bestückt, ist riesig und somit hatten auch wir und unser Team aus Experten die Möglichkeit, in einem 3 monatigen Test über 20 verschiedene Werkstattwagen zu testen und diese nach bestimmten und wichtigen Kriterien zu bewerten. Ziel war ganz klar heraus zu finden, was die 6 besten Werkstattwagen auf dem Markt sind. Darunter fallen zum einen Werkstattwagen bestückt, zum anderen aber auch Werkstattwagen, welche vorerst kein Werkzeug mit liefern. Da wir aber davon überzeugt sind, dass Werkstattwagen bestückt immer besser sind, wollen wir Ihnen einmal zeigen, was denn so alles bei einem Werkstattwagen bestückt dabei sein muss, damit dieser sein Geld wert ist. 

Gehen wir zunächst auf den Inhalt ein. Dieser ist entscheidend, da man beim Kauf von einem Werkstattwagen bestückt, natürlich besonderen Wert auf das mitgelieferte Werkzeug legt. Dieses sollte nämlich so umfangreich wie möglich vorhanden sein. Ein Werkstattwagen bestückt, besitzt meistens mehrere Schubladen, ein paar Große und viele flache Schubladen. Ein wirklich gutes Modell reizt immer sein volles Potential aus und befüllt sämtliche Schubladen bis zum Anschlag mit Werkzeug, Zubehör und Kleinteilen. Sie müssten in einem Werkstattwagen bestückt also alles finden, was Sie zum Überleben in der Werkstatt oder der Garage brauchen. Dazu gehört eben auch, dass es zum Beispiel eine Schublade für Bohrer gibt und in dieser Schublade ein hochwertiger Bohrer ist, mit allen möglichen Aufsätzen die man in verschiedenen Situationen braucht und nützen kann. Es kann aber auch sein, dass im Werkstattwagen bestückt eine Oberfräse vorhanden ist, welche verschiedene Fräser Aufsätze mit sich bringt. Für den individuellen Bedarf, wird vorab von guten Herstellern gesorgt, so dass Sie sich daher keines Falls, Sorgen zu machen brauchen.  [/box]

 

Die Qualität bei einem Werkstattwagen bestückt

Ganz wichtig ist uns natürlich auch die Qualität, die ein Werkstattwagen bestückt mit sich bringt. Der wichtigste Punkt den man dazu ansprechen kann, ist die maximale Tragkraft des Modells. Ein Werkstattwagen bestückt, welcher bereits haufenweise Material wie Werkzeug und Zubehör beinhaltet, braucht natürlich auch eine hohe Tragkraft. Bei wirklich guten Modellen liegt diese bei 150 Kilogramm aufwärts. Wir haben sogar Werkstattwagen bestückt testen dürfen, welche bis zu 300 Kilogramm vertragen konnten. An diese 300 Kilogramm kommt man zwar so gut wie nie ran, aber das ist auch gut so. Denn wenn man das Maximum von einem Werkstattwagen bestückt nicht ausreizen kann, weiß man, dass das Modell auch nie unter wirklich starken Druck steht. Verträgt der Werkstattwagen bestückt zum Beispiel 200 Kilogramm, ist aber nur mit 100 Kilogramm beladen, macht das dem Modell ja überhaupt nichts aus. Man kann somit von einer langen Lebensdauer und einer langsamen Abnutzung ausgehen. 

Neben der Tragkraft, sind natürlich noch Aspekte wie die Sicherheit sehr wichtig. Die Sicherheit bezieht sich hierbei vor allem auf die Sicherheit des Besitzers, also Ihnen. Es kann nämlich vorkommen, dass der Werkstattwagen bestückt sich in einem niedrigeren Preissegment befindet und das mitgelieferte Werkzeug somit keine wirklich hohe Qualität hat. Er kann also wenig Leistung aufbringen oder sogar einfach nur schlecht verbaut sein. Folgen davon sind natürlich immer Risiken für den Anwender, welcher Gefahr läuft, sich beim Benutzen der Werkzeuge vom Werkstattwagen bestückt, zu verletzen. Dem kann man aber vorbeugen, indem man sich anschaut, wie die vorherigen Kunden vom jeweiligen Werkstattwagen bestückt, auf die Werkzeuge reagiert haben. Wir durften zum Glück viele Modelle testen und begutachten, welche eine hervorragende Qualität liefern und sowohl im Gesamtpaket, als auch von der Leistung der Werkzeuge überragend sind. Vor allem größere Marken, die sich in diesem Markt etabliert haben, bieten eine bekannte Qualität an und wenn man dem Hersteller vorher schon einmal vertraut hat, kann man dies auch ein Zweites Mal machen. So sind bekannte Marken wie Holzinger, Hazet oder Einhell auch in unserer Top 6 wieder mit dabei, da Sie eine herausragende Leistung abliefern und sich ganz klar, von eher unbekannten Marken, abheben.

 

Fazit zum Werkstattwagen bestückt

Generell kann natürlich gesagt werden, dass ein wirklich guter Werkstattwagen bestückt, immer einen leeren Werkstattwagen übertrifft. Zwar bezahlt man auf den ersten Schlag etwas mehr Geld, bekommt aber auch mehr für sein Geld. Denn bei Werkzeugwagen, welche das Werkzeug nicht direkt mitliefern, kann man einzelne passende Werkzeug Paletten nachkaufen, welche dann extrem teuer sind. Also entweder man hat schon ein großes Sortiment an Werkzeug zuhause und will dieses nur noch in einem leeren Werkzeugwagen ordnen oder man will einmal aufs Ganze gehen und sich einen Werkstattwagen bestückt leisten. Dieser enthält dann sämtliches Werkzeug, dass Sie brauchen und sorgt auch noch für eine hervorragende Ordnung in Ihrer Werkstatt oder der eigenen Garage. Natürlich sind wir der Meinung, dass ein Werkstattwagen bestückt besser ist als ein Leerer und haben daher auch ganz klar einen Werkstattwagen bestückt als absoluten Testsieger gekürt. Dieser liefert sofort das gesamte Repertoire an Werkzeug mit, das man braucht. Hier können Sie sich den Testsieger und die anderen 5 besten Werkstattwagen anschauen: 

Jetzt zu den Werkzeugwagen Bestseller gelangen!